Miniatur Pflegekräfte auf der Karriereleiter

Arbeitsmarkt im Wandel

Zufriedene Mitarbeiter in der Pflege

Es gibt sie: Pflegekräfte, die sich über ihren Arbeitsplatz und ihre Karrierechancen freuen. Wir stellen vier von ihnen vor.

Was ist es, was Menschen in der Pflege antreibt? Drei Arbeitnehmer aus der Pflege erzählen aus ihrer persönlichen Sicht, warum sie ihren Job lieben. Sie sprechen über Bewunderung und Anerkennung ihres Berufsstandes sowie über die Chancen, ihr pflegerisches Umfeld mitzugestalten. Diese Menschen lieben ihren Beruf und sie sehen für sich viele Chancen im deutschen Pflegemarkt. Sie sprechen aber auch offen darüber, was sie sich für ihren Beruf für die Zukunft wünschen.

Titelbild: Helena Melikov

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: Beatrice Grundheber

Tag der Pflegenden

Eine Gemeinschaft mit Herz

So schön war der Tag der Pflegenden: Zahlreiche Pflegefachpersonen feierten und forderten Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen.

Foto: pflegeexperten-center der Marienhaus Holding

Projekt HandinHand

Erstmals Pflegefachpersonen in der Primärversorgung

Es ist ein absolutes Novum in Deutschland: Pflegeexperten (Foto) übernehmen im Kreis Ahrweiler für Hausärzte Hausbesuche bei älteren, chronisch kranken Menschen. Ziel des Projekts: die Praxen entlasten und den Gesundheitszustand der Patienten verbessern.

Foto: peshkova - Fotolia.com

Ausbildung

Welcher Beruf passt zu mir?

„Falsche Vorstellungen“, heißt es oft, wenn Auszubildende ihren Vertrag kündigen. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich früh genug ein Bild zu machen.

Foto: Helena Melikov

PFLEGETAG RHEINLAND-PFALZ 2019

Endlich Klarheit im Berufsalltag!

Es ist vollbracht: Am 1. Januar soll deutschlandweit die erste gesetzlich verankerte Berufsordnung für Pflegefachpersonen in Kraft treten. Auf dem Pflegetag gibt es jede Menge Gelegenheit, sich zu informieren und zu diskutieren.