Foto: ©Picture-Factory - stock.adobe.com

Download

Wissenscheck bei FEM

Diese sechs Fragen zeigen Ihnen, wie aktuell Ihr Wissen zur rechtlichen Betrachtung freiheitsentziehender Maßnahmen ist.

Hier finden Sie einen Auszug verschiedener Fragestellunge, die Ihnen als Pflegefachperson im Umgang mit an Demenz Erkrankten täglich begegnen können. Die Antworten dazu und weiterführende Literaturhinweise finden Sie auf dem Fragenbogen, den Sie hier ganz einfach herunterladen können.

Den entsprechenden Artikel zum Fragebogen, finden Sie hier im Magazin

Das könnte Sie auch interessieren...

2 Fragen, 2 Antworten

Bestandsschutz älterer Weiterbildungen

Seit der neuen Weiterbildungsordnung erhalten Praxisanleiter 200 statt 300 Stunden Unterricht. Ältere Abschlüsse behalten dennoch ihre Gültigkeit.

2 Fragen, 2 Antworten

Tipps für die Literaturrecherche

Die eigenständige Literaturrecherche ist elementarer Bestandteil jeder wissenschaftlichen Arbeit. So gelingt sie.

Podiumsdiskussion in Mainz

Politik trifft Pflege

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat Politiker der großen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen, um über pflegepolitische Themen im direkten Austausch diskutieren zu können. Darüner hinaus beantworteten die Parteienvertreter auch Fragen der anwesenden Pflegenden.

Leserfrage FEM

Notfallfixierung in der Nachwache. Sitzwache erforderlich?

"Im Nachtdienst war ich als alleinige Pflegekraft tätig. Ich musste notfallmäßig eine 5-Punkt-Fixierung durchführen. War ich in diesem Fall verpflichtet, eine Sitzwache durchzuführen? Ich hätte die anderen Bewohner für die restliche Nacht nicht mehr weiter versorgen können."