Ausgabe Nr. 21/2020

Warum Resilienz für Pflegende so wichtig ist

Die eigene Resilienz zeigt, wie wir mit Krisen um- und daraus hervorgehen. Wer psychisch widerstandsfähig ist, ist eher in der Lage, auf schlechte Arbeitsbedingungen Einfluss zu nehmen. Das ist nicht nur in der Corona-Phase wichtig.

https://epaper.pflegemagazin-rlp.de/PFL_2020_Ausgabe_21_DS.pdf

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: Clemens Hess

Ausgabe Nr. 20/2020

Kammermagazin digital - Corona-Update

Die Zahl der Infizierten sinkt, das öffentliche Leben kommt in Schwung. Doch in Kranken- und Altenpflege bestimmt Corona weiterhin ganz konkret den Arbeitsalltag. Lesen Sie im aktuellen Kammermagazin, worauf es jetzt ankommt.

Foto: ©photoCD - stock.adobe.com

Corona-Update

Corona-Update: Worauf es jetzt ankommt

Im Schwerpunkt der 20. Ausgabe wird sich mit Neuigkeiten zu Corona und allen Informationen zum Pflegebonus für die Altenpflege befasst.

Foto: Clemens Hess

Berufliche Pflege

Gutachter werden – jetzt!

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz baut ein Gutachterregister für Pflegesachverständige auf, über das sich Behörden oder Privatpersonen von qualifizierten Pflegefachpersonen pflegefachliche Gutachten erstellen lassen können.

Foto: Clemens Hess

Berufsbezeichnung

Umschreibung nicht erforderlich

Müssen sich nach Einführung der generalistischen Ausbildung nun alle Pflegefachpersonen „Pflegefachmann oder Pflegefachfrau“ nennen?