Foto: Helena Melikov

Kolumne

Karbolmäuschen war gestern!

"Stehen Sie für Ihre Belange ein!" fordert unsere Kolumnistin Anna Bertha Königsegg (1883-1948) alias Matthias Prehm Pflegefachpersonen von heute auf.

Foto: Helena Melikov

Kolumne

"Aus Pfaden werden Wege und Straßen"

In der Kolumne schreibt Hildegard von Bingen alias Matthias Prehm über Gemeinschaft und Gewalt sowie Körpersäfte und Temperament.

Foto: Helena Melikov-melikov.de

Kolumne

"Auf Augenhöhe kommunizieren ..."

Unser Kolumnist Matthias Prehm verwandelt sich diesmal in Hildegard Peplau, "Mutter der Psychiatrischen Pflege" und der "Theorie der interpersonalen Beziehung in der Pflege". Was würde diese heute wohl zur Situation in der Pflege sagen?

Foto: Helena Melikov

Kolumne

"Nur wenn mich weiß, wo ich herkomme, ..."

Hilde Steppe ist diesmal die Protagonistin der Pflege, aus deren Perspektive Kolumnist Mathias Prehm diesmal das aktuelle Geschehen, auch in der Pflege, betrachtet.

Kolumne

Gemeinsam stark

Krankenpfleger und Humorist Matthias Prehm schlüpft in der Kolumne der aktuellen Ausgabe in die Rolle von Ricarda Klein. Was würde sie wohl den Pflegenden heute raten?

Kolumne

"Das hohe Gut der Menschlichkeit"

Krankenpfleger und Humorist Matthias Prehm schlüpft diesmal in die Haut von Cecily Saunders, der Pionierin der Hospizbewegung und Palliativversorgung und spricht über die hohen Güter der sozialen Intelligenz und Menschlichkeit und Ihre Fähigkeiten des Jonglierens!