Foto: ©magele-picture

Aufstiegs-BAföG

Lassen Sie sich fördern!

Das Meister-BAföG heißt jetzt Aufstiegs-BAföG – und ist auch für Pflegefachpersonen interessant, die sich weiterqualifizieren möchten.

Foto: peshkova - Fotolia.com

Ausbildung

Welcher Beruf passt zu mir?

„Falsche Vorstellungen“, heißt es oft, wenn Auszubildende ihren Vertrag kündigen. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich früh genug ein Bild zu machen.

Foto: Clemens Hess

Kommentar

Pflege im Aufwind

Die Bundesregierung muss auf gesellschaftlichen Druck reagieren.

Foto: Cecilie_Arcurs

Generalistik

Altenpflege wird Pflege zweiter Klasse

Generalistik auf den Kopf gestellt: Für die Altenpflege plant das Kabinett einen eigenen, weniger anspruchsvollen Abschluss.

Foto: Beatrice Grundheber

Tag der Pflegenden

Eine Gemeinschaft mit Herz

So schön war der Tag der Pflegenden: Zahlreiche Pflegefachpersonen feierten und forderten Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen.

4 Fragen & 4 Antworten

Qualifizierungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

"Ich habe zwar gerade erst meine Ausbildung abgeschlossen, will mich aber weiterqualifizieren. Welche Möglichkeiten habe ich und wird damit mein Arbeitsplatz in der Pflege sicherer?"

Generalistik im Praxiseinsatz

"Für uns ein wunderbarer Überblick"

An der Wannsee-Schule Berlin gibt es die Generalistik seit 13 Jahren. Ein eindeutiger Gewinn, wie Nicole Döhler, Christina Maddocks und Katharina Kutzer meinen.

Generalistik

Verpasste Chance oder Aufwertung der Pflege?

Die Ausbildungsreform in der Pflege ist verabschiedet. Ab 2019 werden alle drei berufsgruppen in den ersten beiden Ausbildungsjahren in gemeinsamen Lehrinhalten ausgebildet. Erst zum dritten Lehrjahr entscheiden die Auszubildenden, ob sie Generalisten oder Spezialisten werden wollen.

Kommentar

Generalistik: Ein erster Schritt

Der Beschluss zum neuen Pflegeberufegesetz ist kein großer Schritt, aber ein ausbaufähiger Anfang, um die Professionalisierung der Pflege voranzutreiben.