Foto: Clemens Hess

Kongress

Pflegetag Rheinland-Pfalz

Haben Sie am 28. November 2019 schon etwas vor? Nein? Das lässt sich ändern, denn an diesem Tag geht der Pflegetag Rheinland-Pfalz in Mainz an den Start.

Schreiben Sie bei Vorträgen im Geiste Einkaufslisten? Das wird Ihnen auf dem Pflegetag Rheinland-Pfalz am 28. November sicherlich nicht passieren: Die Landespflegekammer als Veranstalterin hat vorgesorgt und den Comedian Felix Gaudo eingeladen sowie den Keynote-Speaker und IT-Spezialisten Bart de Witte, der den Bereich Digital Health bei IBM Deutschland leitet. Schwerpunkt des Pflegetags wird die Berufsordnung sein.

Achtung: Wegen der Renovierung der Rheingoldhalle Mainz ist dieses Mal nur Platz für circa 1.200 Teilnehmer. Deshalb: Jetzt schon Tickets sichern.

Mehr Infos unter www.pflegetag-rlp.de

Autor: Landespflegekammer Rheinland-Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren...

Pflegetag Rheinland-Pfalz

"Wir müssen lauter werden!"

Austauschen, vernetzen, gestalten: Rund 1.400 Besucher kamen im April zum zweiten Pflegetag Rheinland-Pfalz in der Mainzer Rheingoldhalle.

Pflegetag Rheinland-Pfalz

Studie: Gewalt in der Pflege

Daniel Tucman zeigt beim Pflegetag Rheinland-Pfalz anhand einer Studie, wie Pflegende Gewalt erleben.

Straftaten in Pflege-Settings

Wie Helfer zu Tätern werden

Karl Beine verrät beim Pflegetag Rheinland-Pfalz, wie sich Kollegen verhalten, die Straftaten begehen.

Malu Dreyer im Interview

Die Pflegekammer ist auf einem sehr guten Weg

Im Interview verrät uns Ministerpräsidentin Malu Dreyer ihre Sicht auf die Entwicklung und die Fortschritte der Landespflegekammer. Auch Malu Dreyer ist es zu verdanken, dass die Pflege in Rheinland-Pfalz eine selbstbestimmte Stimme hat.