Ausgabe Nr. 21/2020

PFLEGEKAMMER - Warum Resilienz für Pflegende so wichtig ist

Die eigene Resilienz zeigt, wie wir mit Krisen um- und daraus hervorgehen. Wer psychisch widerstandsfähig ist, ist eher in der Lage, auf schlechte Arbeitsbedingungen Einfluss zu nehmen. Das ist nicht nur in der Corona-Phase wichtig.

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: ©photoCD - stock.adobe.com

Corona-Update

Corona-Update: Worauf es jetzt ankommt

Im Schwerpunkt der 20. Ausgabe wird sich mit Neuigkeiten zu Corona und allen Informationen zum Pflegebonus für die Altenpflege befasst.

Foto: Clemens Hess

Berufliche Pflege

Gutachter werden – jetzt!

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz baut ein Gutachterregister für Pflegesachverständige auf, über das sich Behörden oder Privatpersonen von qualifizierten Pflegefachpersonen pflegefachliche Gutachten erstellen lassen können.

Foto: Clemens Hess

Berufsbezeichnung

Umschreibung nicht erforderlich

Müssen sich nach Einführung der generalistischen Ausbildung nun alle Pflegefachpersonen „Pflegefachmann oder Pflegefachfrau“ nennen?

Foto: LPFLK

Kammer vor Ort

Regional ist Trumpf

Im Projekt „Kammer vor Ort“ kommen Vorstand und Mitglieder in Städten und Gemeinden zusammen. Es geht um Fragen zur Mitgliedschaft, zur Pflegepolitik und zur Pflegekammer ganz allgemein.