Ausgabe 02/2017

PfLEGEKAMMER interaktiv – Medikamentenmanagement

Die gewissenhafte und sorgfältige Organisation der Medikamentenversorgung gehören in den Einrichtungen zu einer der wichtigsten Aufgaben. Was für Sie als Pflegefachperson besonders wichtig ist, finden Sie hier in dieser Ausgabe.

In der zweiten Ausgabe des Kammermagazins haben wir für Sie als Schwerpunkt das vielschichtige Thema Medikamentenmanagement erarbeitet, das so wenig sagt, aber eben soviel meint. Wir wollen Ihnen dieses Thema näherbringen, indem wir es aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. So kommen unterschiedlichste Akteure zu Wort: vom Aktionsbündnis Patientensicherheit, über den MDK bis hin zu kritischen Stimmen aus der Pflege. Auch Besonderheiten bei Non-Compliance im Altenpflegebereich lassen wir nicht außen vor.

 

Die „Junge Pflege“ erhält ihr Wort über Sandro Pé, der sich als Blogger auf Facebook für seinen Berufsstand und seine Schutzbefohlenen einsetzt.

 

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

Das könnte Sie auch interessieren...

Dossier

Medikamentenmanagement & Pflege

Die gewissenhafte und sorgfältige Organisation der Medikamentenversorgung gehören in den Einrichtungen zu einer der wichtigsten Aufgaben. Was für Sie als Pflegefachperson besonders wichtig ist, finden Sie hier in unserem Dossier.

Dossier

Das neue WIR!

Der Weg zu Selbstverwaltung der professionellen Pflege ist lang – doch es bewegt sich etwas. Warum die Kammerbegung nicht nur für Rheinland-Pfalz so wichtig ist.

Neue WBO im Detail

Fragen und Antworten zur neuen Weiterbildungsordnung

Die Weiterbildungsordnung der Landespflegekammer ist neu und nach modernsten Strukturen angelegt. Lernen Sie hier die wichtigsten Eckpunkte kennen.

Poltischer Kommentar

PpSG nachbessern!

In seinem Kommentar zur Pflegepolitik bewertet Markus Mai das Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) als wichtigen Schritt – doch das reicht ihm nicht.