Foto: TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Pflegeforum

Mehr Resilienz, bitte!

Pflegeforum und Workshops für professionell Pflegende und pflegende Angehörige

Um professionell Pflegende und pflegende Angehörige bei der Stärkung ihrer persönlichen Widerstandsfähigkeit zu unterstützen, veranstaltete die Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit Gesundheitsministerium und der Landespflegekammer ein Pflegeforum in Ingelheim.

Titel: „Herausforderung Pflege – Hilfe für die Helfenden. So stärken Sie Ihre seelische Widerstandsfähigkeit“.

Pflegende und Auszubildende aus dem gesamten Bundesland nahmen an der Veranstaltung teil. Unter anderem leiteten Vertreter der Landespflegekammer Workshops, damit beruflich und privat Pflegende besser mit den körperlichen und seelischen Belastungen des Pflegealltags umgehen können.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern hat die TK einen Flyer entwickelt, in dem verschiedene Tipps zur Kräftigung der mentalen Stärke pflegender Menschen zu finden sind.

Den Flyer erhalten Sie zum Download auf der Website www.tk.de oder in allen rheinlandpfälzischen Pflegestützpunkten.

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: Ann-Kristina Simon

Am häufigsten gelesen

Best of 2019

In der 18. Ausgabe des Kammermagazins präsentieren wir Ihnen die beliebtesten Beiträge des letzten Jahres.

Foto: TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Pflegeforum

Mehr Resilienz, bitte!

Pflegeforum und Workshops für professionell Pflegende und pflegende Angehörige

Foto: pflegeausbildung.net

Kampagne

Giffey wirbt um die Jugend

Unter dem Motto „Mach Karriere als Mensch“ bewirbt das Bundesfamilienministerium den Beginn der neuen Pflegeausbildung ab 2020.

Foto: Dann Dimmock / unsplash.com

Leserbrief

„Wenn wir nur klagen, finden wir keinen Nachwuchs“

Heike Christmann aus Mainz über das aktuelle Bild der Pflege und negative Schlagzeilen