Foto: Angelika Stehle-angelikastehle.com

Von der Pflege, für die Pflege

Kompetent handeln statt Wissen anhäufen

Zum ersten Mal gibt es eine Weiterbildungsordnung von Pflegefachpersonen für Pflegefachpersonen. Wer weiß schließlich sonst, was die Pflege braucht?

Es gab doch schon eine Weiterbildungsordnung (WBO), warum kommt jetzt eine neue? Wir fragten Bernd Geiermann, Vorsitzender des Ausschusses Weiterbildung und Fortbildung, nach den Hintergründen der neuen WBO.

Die neue Weiterbildungsordnung, so sagt Bernd Geiermann orientiert sich an Modulen. Denn diese Ausrichtung hat enorme Vorteile: Demnach kann man sich modular erworbene Kompetenzen in anderen Weiterbildungen anrechnen lassen. Und da künftig in Basis-, Spezialisierungs- und Ergänzungsmodule unterschieden werde, sind erfolgreich abgeschlossene Basismodule in anderen Weiterbildungen nicht zu wiederholen. Und, so betont Geiermann – dies ist die erste Weiterbildungsordnung von Pflegefachpersonen für Pflegefachpersonen. Das bedeutet im Klartext: "Endlich entscheiden wir selbst über unsere eigenen Belange."

Im Interview erläutert Bernd Geiermann den langen Weg zur neuen Weiterbildungsordnung (WBO) und was im Detail so besonders daran ist.

Autor: Kirsten Gaede

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: jens schuenemann

Corona-Krise

8 Tipps, damit Sie seelisch gesund bleiben

Die Corona-Krise ist für alle belastend. Ganz besonders aber für Pflegefachpersonen. Wir möchten Ihnen deshalb die Empfehlungen von Mental Health Europe ans Herz legen

Foto: Ann-Kristina Simon

Am häufigsten gelesen

Best of 2019

In der 18. Ausgabe des Kammermagazins präsentieren wir Ihnen die beliebtesten Beiträge des letzten Jahres.

Foto: TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz

Pflegeforum

Mehr Resilienz, bitte!

Pflegeforum und Workshops für professionell Pflegende und pflegende Angehörige

Foto: pflegeausbildung.net

Kampagne

Giffey wirbt um die Jugend

Unter dem Motto „Mach Karriere als Mensch“ bewirbt das Bundesfamilienministerium den Beginn der neuen Pflegeausbildung ab 2020.