Foto: Helena Melikov

Ausgabe Nr. 15/2019

Kammermagazin interaktiv – Personalmix in der Pflege

In Klinik und Altenpflege arbeiten immer mehr Pflegehilfskräfte. In Ausgabe 15 des Kammermagazins fragen wir: Was bedeutet das für Pflegefachpersonen? Und: Was müssen Träger jetzt tun?

In unserem Schwerpunkt finden Sie unter anderem:

  • Vorschläge für einen guten Personalmix

  • Tipps, wie Pflegefachpersonen sich auf die neue Situation einstellen können

  • einen Überblick, welche Kompetenzen nötig sind

  • eine Auseinandersetzung mit der irreführenden Unterscheidung zwischen Behandlungspflege und Grundpflege

  • einen Bezug zum Thema Patientensicherheit

  • ein Interview mit dem Altenpfleger und Pflegewissenschaftler David Leopold (Kath. Hochschule Freiburg) über die Fachkraftquote in der Altenpflege

  • eine Stellungsnahme der Landespflegekammer zur Fachkraftquote in der Altenpflege

Weitere Themen im Magazin:

Die Seitenzahlen zu den Themen finden Sie im Blättermagazin ganz vorn im Inhaltsverzeichnis.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schwerpunkt Personalmix

Skillmix, Grademix, Fachkraftquote – bitte mit System!

In Klinik und Altenpflege arbeiten immer mehr Pflegehilfskräfte. Was bedeutet das für Pflegefachpersonen? Und: Was müssen Träger jetzt tun?

Kommunikations-Workshop

„Wir wollen mehr über die Kammer erfahren“

Erstmals trafen sich Vizepräsidentin Sandra Postel und Kammermitglieder zu einem Kommunikations-Workshop.

5. Berliner Runde zur Zukunft der Pflege

Steht die Fachkraftquote vor dem Aus?

Was soll mit der Fachkraftquote geschehen? Soll sie bleiben wie sie ist oder gibt es eine bessere Fachkraftbemessung für die Pflege?

Skillmix, Grademix, Fachkraftquote

Schluss mit dem Wildwuchs - Tipps für den idealen Mix

Pflegefachpersonen arbeiten in immer bunterem Personalmix mit Pflegeassistenten, ein- oder zweijährig Ausgebildeten und, und, und ... Das ist eine Herausforderung. Zeit, dass Kliniken und Altenpflege-Träger handeln.