Foto: Helena Melikov-melikov.de

Gewaltberatung

Hilfe bei Gewalterfahrungen: Service und Beratung

Was tun, wenn es zu Gewaltfällen in Pflege-Settings kommt? Diese Beratungsstellen können helfen.

Wenn Patienten, Bewohner oder deren Angehörige mit der Pflege unzufrieden sind, wissen sie oft nicht, wie sie vorgehen können. Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat nun eine Liste zusammengestellt, in der sich die Kontaktdaten von hilfreichen Anlaufstellen finden, etwa von Krankenkassen, Pflegestützpunkten, Pflegeberatungen und ausgewiesenen Beschwerdetelefonen.

Es handelt sich um eine atmende Liste, die fortlaufend erweitert und angepasst wird. Sie ist speziell auf Rheinland-Pfalz zugeschnitten und kann hier heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Junge Pflege

Ausschuss statt Facebook

Marcel Schäfer ist jung, er möchte in der Pflege etwas bewegen. Die Chancen stehen gut: Der Krankenpfleger ist in der Pflegekammer und in der CDU aktiv.

Kammerbewegung in Deutschland

Wer macht was in Sachen Pflegekammer?

Die einen wählen, die anderen haben gewählt und einige stimmen ab – Neuigkeiten der Kammerbewegung in Deutschland.

Buchtipp

Englisch für die Kitteltasche

„English for Nurses“ ist ein Englisch-Sprachführer im Taschenbuchformat mit allen relevanten Begriffen und Terminologien aus dem Bereich Pflege.