Foto: ©Hunor Kristo - stock.adobe.com

Ernährung im Pflegeheim

Gepflegt essen und trinken

Beim Ernährungsmanagement im Pflegeheim gilt es, Mangel- und Unterernährung vorzubeugen - und dabei das Recht auf Selbstbestimmung zu wahren.

Foto: Nina Tiefenbach-kombinatrotweiss.de

Ernährung in Pflege-Settings

Gesunde Ernährung

Pflegende, Patienten, Bewohner: Ihnen allen fällt es oft schwer, sich ausgewogen zu ernähren. Die Gründe sind ebenso vielfältig wie die Lösungsansätze.

Foto: Nina Tiefenbach-kombinatrotweiss.de

Gesunde Ernährung Pflegende

Gesund essen im Pflegealltag

Stress? Kaum Pause? Gesunde Ernährung geht trotzdem. Hier finden Pflegefachpersonen Tipps und leckere Rezepte für die Lunchbox.

Foto: Nina Tiefenbach-kombinatrotweiss.de

Dossier

Gewalt in der Pflege

Was tun, wenn Pflegefachpersonen zu Opfern von Gewalt werden? Experten und Praktiker verraten, was Betroffene in Sachen Gewaltprävention tun können.

Foto: PR

Straftaten in Pflege-Settings

Wie Helfer zu Tätern werden

Karl Beine verrät beim Pflegetag Rheinland-Pfalz, wie sich Kollegen verhalten, die Straftaten begehen.

Foto: GPS Wilhelmshaven 2018

Eskalationen verhindern

Arbeitgeber, schützt eure Mitarbeiter!

Wer Gewalt gegen Pflegende vorbeugen will, braucht das Rad nicht neu zu erfinden. Best-Practice-Beispiele zeigen, wie es geht.

Foto: Kerstin Werner

Kommunikation in der Pflege

Die Macht der Worte

Sprachtrainerin Sandra Mantz bringt Pflegefachpersonen dazu, ihre Kommunikation im Alltag zu hinterfragen. Von der Idee einer gesunden Sprachkultur.

Foto: Syda Productions-shutterstock

Weisungsrecht

Das ist aber meine Station!

Darf der Arbeitgeber eine Pflegefachperson nach jahrelanger Beschäftigung auf einer Station einfach in einen anderen Bereich versetzen?

Foto: Helena Melikov-melikov.de

150. Geburtstag

Happy Birthday Agnes Karll!

Am 25. März 2018 jährt sich der Geburtstag von Agnes Karll zum 150. Mal. Sie legte den Grundstein für den Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK).

Foto: Torsten Wegmann

Gewalt in der Pflege – Fachtagung

Wertschätzen und hinschauen

Was tun gegen Gewalt und Aggressionen in Pflege-Settings? Tipps und Thesen für die Praxis.

Foto: Helena Melikov

Pflegende fragen, die Kammer antwortet

Was tun, wenn Kollegen sich unprofessionell verhalten?

Die Landespflegekammer gibt Tipps für den Umgang mit Pflegenden, die im Berufsalltag wenig Achtsamkeit zeigen.

Foto: AKIRA | fotografie

Pflegekammer thematisiert Gewalt

Kleiner Hieb, große Wirkung

Gewalterlebnisse müssen nicht schweigend ertragen werden. Interview mit Hans-Josef Börsch, Vorstandsmitglied der Pflegekammer RL-P.

Foto: Privat
Foto: Ralf Bauer

Pflegetag Rheinland-Pfalz

Studie: Gewalt in der Pflege

Daniel Tucman zeigt beim Pflegetag Rheinland-Pfalz anhand einer Studie, wie Pflegende Gewalt erleben.

Foto: ©Picture-Factory - stock.adobe.com

Leserfrage FEM

Notfallfixierung in der Nachwache. Sitzwache erforderlich?

"Im Nachtdienst war ich als alleinige Pflegekraft tätig. Ich musste notfallmäßig eine 5-Punkt-Fixierung durchführen. War ich in diesem Fall verpflichtet, eine Sitzwache durchzuführen? Ich hätte die anderen Bewohner für die restliche Nacht nicht mehr weiter versorgen können."

Foto: AKIRA | fotografie

Tarifhöhergruppierung

"Die Frist läuft Ende des Jahres ab!"

Nicht bei jedem erfolgt die Höhergruppierung automatisch. Was Pflegefachpersonen mit speziellen Aufgaben oder Leitungsfunktionen unbedingt beachten müssen!

Foto: Neill Kumar - unsplash.com

Neuer Expertenstandard Demenz

Die Person im Fokus

Der neue Expertenstandard Demenz empfiehlt eine interdisziplinäre Versorgung, die individuelle Bedürfnisse berücksichtigt. Klingt gut – aber ist das realistisch?

Foto: ©Picture-Factory - stock.adobe.com

Freiheitsentziehende Maßnahmen

Hilfe, die rennen alle weg!

Der Wille des Patienten – auch hinsichtlich seines Bewegungsdrangs – darf nicht ohne Weiteres eingeschränkt werden. Was Sie als Pflegefachperson wissen sollten, um freiheitsentziehenden Maßnahmen richtig anzuwenden.

Foto: Helena Melikov

Ausgabe Nr. 05/2017

PFLEGEKAMMER interaktiv – Demenz

Demenz wird in unserer Gesellschaft und insbesondere im Berufsalltag aller Pflegefachpersonen stets relevanter. Was Sie als Pflegefachperson aktuell dazu wissen sollten, lesen Sie in unserem Dossier "Demenz"