Foto: Helena Melikov

4 Fragen & 4 Antworten

Behandlungsunzufriedenheit bei Angehörigen

Ein Angehöriger eines unserer Kunden ist mit der bisherigen Behandlung in einer anderen Einrichtung unzufrieden. Kann ich ihm Informationen zum weiteren Vorgehen geben?

In jeder Ausgabe des Pflegekammer Magazins werden Fragen beantwortet, die von den Mitgliedern der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz an die Geschäftsstelle der Pflegekammer herangetragen werden. Es werden hierzu insbesondere die Fragen ausgewählt, deren Antworten nicht auf einen individuellen Fall zutreffen, sondern eher einen allgemeinen Charakter haben und daher viele der Mitglieder interessieren könnten. Alle Fragen werden vor Veröffentlichung selbstverständlich anonymisiert.

Diese und weitere Antworten können Sie hier im Magazin lesen.

Sie haben ebenfalls eine Frage, die Ihnen unter den Nägeln brennt oder haben berufliche und pflegerische Fragestellungen, bei denen Sie sich Unterstützung wünschen? Dann wenden Sie sich gerne telefonisch an die Geschäftsstelle oder schreiben Sie uns eine Mail unter Leserfrage@pflegekammer-rlp.de. Ihre Fragen werden vertraulich behandelt

Das könnte Sie auch interessieren...

4 Fragen & 4 Antworten

Nachhilfe-Unterstützung bei Schülern der Altenpflege?

Gibt es die Möglichkeit der Unterstützung oder Nachhilfe für Schüler/-innen in der Altenpflege?

4 Fragen & 4 Antworten

Übernahme medizinischer Aufgaben als Altenpflegehelferin?

Als Altenpflegehelferin bin ich freiwilliges Mitglied in der Landespflegekammer. Können Sie mir sagen, welche Aufgaben im medizinischen Bereich ich wahrnehmen darf?

4 Fragen & 4 Antworten

Haftung bei Patientensturz

Inwieweit bin ich rechtlich haftbar, wenn ich einen Menschen mit Demenz nicht fixiere, sondern mit einer Matratze vor dem Bett schützen möchte, er sich aber trotzdem eine Oberschenkelhalsfraktur zuzieht?

2 Fragen, 2 Antworten

Tipps für die Literaturrecherche

Die eigenständige Literaturrecherche ist elementarer Bestandteil jeder wissenschaftlichen Arbeit. So gelingt sie.