Foto: Dana Lungmuss

Dossier

Arbeitsmarkt Pflege

Wie verändert sich die Arbeitssituation in der Pflege? Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer dieses tiefgreifenden Wandels?

Die Politik blickt sorgenvoll auf den drohenden Pflegenotstand, die Arbeitgeber setzen alle Energie daran, Pflegende zu finden und im Beruf zu halten.

Klare Gewinner dieser Entwicklung sind die Arbeitnehmer. Sie hatten noch nie so viele Möglichkeiten, ihre Arbeitsbedingungen mitzubestimmen oder sich auf bessere Jobangebote zu bewerben. “Wie hätten Sie es denn gern“, heißt daher auch die provokante Frage unseres Dossiers, welches die starke Bewegung des Arbeitsmarktes Pflege, aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven betrachtet.

Das könnte Sie auch interessieren...

Foto: Dana Lungmuss

Dossier

Medikamentenmanagement & Pflege

Die gewissenhafte und sorgfältige Organisation der Medikamentenversorgung gehören in den Einrichtungen zu einer der wichtigsten Aufgaben. Was für Sie als Pflegefachperson besonders wichtig ist, finden Sie hier in unserem Dossier.

Personalie

Die neue Patientenbeauftragte Ingrid Fischbach

Die neue Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Ingrid Fischbach, will sich für mehr Transparenz in der Versorgung stark machen.

Foto: Neill Kumar - unsplash.com

Neuer Expertenstandard Demenz

Die Person im Fokus

Der neue Expertenstandard Demenz empfiehlt eine interdisziplinäre Versorgung, die individuelle Bedürfnisse berücksichtigt. Klingt gut – aber ist das realistisch?

Foto: Helena Melikov

4 Fragen & 4 Antworten

Behandlungsunzufriedenheit bei Angehörigen

Ein Angehöriger eines unserer Kunden ist mit der bisherigen Behandlung in einer anderen Einrichtung unzufrieden. Kann ich ihm Informationen zum weiteren Vorgehen geben?