Aktuelle Beiträge

Foto: Mathilde Schliebe

Pflegepolitik

Bundespflegekammer am Start

Die Landespflegekammer hat zusammen mit den Kammern in Niedersachsen und Schleswig-Holstein sowie dem Deutschen Pflegerat in Berlin die Pflegekammerkonferenz gegründet.

Lesen Sie mehr...
Foto: Clemens Hess

Nachruf Edith Kellnhauser

Sie wäre am liebsten auf dem Tisch getanzt ...

... als sie merkte, dass die Pflege in Deutschland aus ihrem Dornröschenschlaf erwachte. Erfahren Sie mehr über die Wegbereiterin der Pflegekammer Rheinland-Pfalz, die im Mai mit 85 gestorben ist.

Lesen Sie mehr...
Foto: Lisa Treusch

Serie: Das perfekte Team

Die Großfamilie vom Ingweilerhof

Die Mitarbeiter des Seniorenzentrums in Reipoltskirchen bezeichnen ihre Arbeit als "Wellness" und ihr Team als "zweite Familie".

Lesen Sie mehr...
Foto: Martha Dominguez de Gouveia

Branchenmonitoring Pflege

Pflegedienstleitungen für Umfrage gesucht

Wie viele Pflegekräfte fehlen in Rheinland-Pfalz? Dies möchte das Sozialministerium in Mainz herausfinden. Es appelliert an alle Leitungskräfte, sich an seiner Umfrage zu beteiligen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Clemens Hess

Kommunikations-Workshop

„Wir wollen mehr über die Kammer erfahren“

Erstmals trafen sich Vizepräsidentin Sandra Postel und Kammermitglieder zu einem Kommunikations-Workshop.

Lesen Sie mehr...
Foto: Michael Jarmusch

Weiterbildung Rheinland-Pfalz

Hier kommen die neuen Praxisanleiter

Die Weiterbildung „Praxisanleiter in den Pflegeberufen“ ist in Rheinland-Pfalz neu geregelt. Jetzt hat der erste Kurs seine Urkunden erhalten.

Lesen Sie mehr...
Foto: Julia Bernhard

Bettlägerige Patienten

5 Tipps für die Spitzfuß-Prophylaxe

Ein Spitzfuß ist nur mit einer OP behandelbar. Eine gründliche Prophylaxe ist deshalb das A&O bei bettlägerigen Patienten.

Lesen Sie mehr...
Foto: Helena Melikov

Schwerpunkt Personalmix

Skillmix, Grademix, Fachkraftquote – bitte mit System!

In Klinik und Altenpflege arbeiten immer mehr Pflegehilfskräfte. Was bedeutet das für Pflegefachpersonen? Und: Was müssen Träger jetzt tun?

Lesen Sie mehr...
Foto: Peter Funken

Landesprojekt "Führung im Krankenhaus"

Coaching für Stationsleitungen

Letzte Chance, die Anmeldefrist endet. Das Gesundheitsministerium in Mainz fördert das Projekt. Leitungskräfte aus Krankenhäusern, aber auch aus der stationären und ambulanten Langzeitpflege können sich beteiligen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Helena Melikov

Ausgabe Nr. 15/2019

Kammermagazin interaktiv – Personalmix in der Pflege

In Klinik und Altenpflege arbeiten immer mehr Pflegehilfskräfte. In Ausgabe 15 des Kammermagazins fragen wir: Was bedeutet das für Pflegefachpersonen? Und: Was müssen Träger jetzt tun?

Lesen Sie mehr...
Foto: Ben Pakalski

Pflege ist Teamarbeit

„Wir weinen auch miteinander“

Nie war Teamgeist so gefragt wie heute. Wir zeigen positive Beispiele aus Rheinland-Pfalz. Dieses Mal: Die Gefäßchirurgie des Klinikums Ludwigshafen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Clemens Hess

Markus Mai

„Endlich nehmen Politiker uns ernst!“

Flächendeckende Tarifverträge und finanzielle Perspektiven sowie eine enge Zusammenarbeit zwischen Politik und Pflegekammern – das fordert Markus Mai.

Lesen Sie mehr...
Foto: Dr. Elena Wassmann

Prävention und psychische Gesundheit

Endlich im Rampenlicht!

Das Thema psychische Gesundheit von Pflegenden drängt in den Vordergrund. Eine Tagung in Ludwigshafen legte den Grundstein für wichtige Innovationen.

Lesen Sie mehr...
Foto: absurd.design

Augmented Reality

Pflegebrille: Leitlinien immer im Blick

Die Wahrnehmung Pflegender mit personalisierten Informationen ergänzen – das kann die Pflegebrille.

Lesen Sie mehr...
Foto: DBfK

DbfK-Broschüre

Whistleblowing und Gefährdungsanzeigen

Die Broschüre „Achtung – Risiko“ des DBfK soll Pflegende dabei unterstützen, ihrer professionellen Verantwortung nachzukommen – und sich dabei abzusichern.

Lesen Sie mehr...
Foto: BMG

Thomas Gebhart

„Wir wollen Teilzeitkräfte und Aussteiger erreichen“

Thomas Gebhart (CDU) ist Südpfälzer und parlamentarischer Staatssekretär im Gesundheitsministerium. Höchste Zeit, dass wir ihn zum Interview bitten.

Lesen Sie mehr...
Foto: Fraunhofer IESE

Prävention im Alter

Smartes Heim – ich leb’ allein!

Modellprojekt in der Region Trier: Smart-Home-Plattform und Beratungsangebot ermöglichen alten Menschen ein unabhängiges Leben zu Hause.

Lesen Sie mehr...
Foto: UHZ Freiburg - Bad Krozingen

Digitalisierung in der Pflege

„Viele haben Angst, ersetzt zu werden“

Krankenpfleger Florian Bechtel (25) von der digitalen Plattform Hashtag Gesundheit, möchte seinen Kollegen die Angst vor der Digitalisierung nehmen. Im Interview erklärt er die Vorteile für die Pflege.

Lesen Sie mehr...
Foto: ©adragan - stock.adobe.com

Stationäre Altenpflege

Blister aus der Apotheke: Wer haftet?

Medikamente richten an eine Apotheke delegieren ist in der Altenpflege gang und gäbe. Erfahren Sie hier, wer in diesem Fall für Fehler haftet.

Lesen Sie mehr...
Foto: - © M.Doerr & M.Frommherz GbR

Ambulante Pflege

Besser kommunizieren mit Arzt, Kasse & Co.

Neuer Zertifikatskurs für ambulant Pflegende: „Interprofessionelle Kommunikation in gemeindenaher Gesundheitsversorgung“ in Ludwigshafen.

Lesen Sie mehr...