Aktuelle Beiträge

Foto: © Helena Melikov

Fragen der Mitglieder

Dürfen Pflegende Medikamente injizieren?

Unter bestimmten Voraussetzungen können Ärzte Aufgaben an die Pflege delegieren – etwa die intravenöse Verabreichung von Medikamenten.

Lesen Sie mehr...
Foto: Rowohlt Verlag

Buch: Die Charité

Pflege in Zeiten der Cholera

Liebe, Politik und soziale Umbrüche - in ihrem Historienroman "Die Charité" nimmt Ulrike Schweikert ihre Leser mit auf Zeitreise.

Lesen Sie mehr...
Foto: peshkova - Fotolia.com

Ausbildung

Welcher Beruf passt zu mir?

„Falsche Vorstellungen“, heißt es oft, wenn Auszubildende ihren Vertrag kündigen. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich früh genug ein Bild zu machen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Helena Melikov

Clara Barton

"Wir" besteht aus jedem Einzelnen

Clara Barton (1821-1912) gilt als die "amerikanische Florence Nightingale" und baute im 19. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten das Rote Kreuz auf.

Lesen Sie mehr...
Foto: Daniel Kondratiuk

Psychiatrie

Urteil zur Fixierung

Hochrelevant für die psychiatrische Pflege: Bundesverfassungsgericht urteilt, dass Patienten nur weniger als eine halbe Stunde fixiert werden dürfen.

Lesen Sie mehr...
Foto: © Helena Melikov

Fragen der Mitglieder

Dürfen Pflegende Haare schneiden?

Wenn eine Pflegefachperson einem Patienten auf seine Bitte hin die Haare schneidet, kann das rechtliche Konsequenzen haben.

Lesen Sie mehr...
Foto: ©Alexander Raths

Betreuungskräfte

Die wollen doch nur spielen!

Professionelle Betreuung kann Pflegeheimbewohnern ein Stück Lebensqualität schenken – wenn sie sich an ihren Ressourcen und Biografien orientiert.

Lesen Sie mehr...
Foto: Daniel Kondratiuk

Interview

Eine eigenständige Pflegeethik? Unbedingt!

Wie unterscheiden sich Pflegeethik und Medizinethik? Wir haben Ingo Proft vom Ethik-Institut der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar gefragt.

Lesen Sie mehr...
Foto: Mathilde Schliebe

Kammergeflüster

Blick übern Tellerrand

Eine neue Kammerpräsidentin und mehrere Tausend repräsentative Befragungen: In Niedersachsen, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen tut sich was.

Lesen Sie mehr...
Foto: Merel Visse

Ethik im Pflegealltag

Initiative ergreifen!

Jede Pflegefachperson kann in ihrem Arbeitsalltag die Pflegeethik voranbringen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Nina Tiefenbach

Ethik in der Pflege

Anwälte der Patienten und Bewohner

Bei ethischen Fragen nehmen Pflegende eine besondere Rolle im therapeutischen Team ein. Denn oft bauen sie eine enge Beziehung zu den zu Pflegenden auf.

Lesen Sie mehr...
Foto: Julia Hollmann

Projekt

High-Tech im Pflegeheim

Wie viel Technik verträgt ein Mensch mit Demenz? Ein neuer Ansatz sieht vor, dass Pflege-Auszubildende den Betroffenen eine Stimme verleihen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Ann-Kristina Simon

Befragung

Wie selbstbestimmt wird die Pflege in NRW?

Welche Form der Interessenvertretung sich Pflegende in Nordrhein-Westfalen wünschen, soll eine repräsentative Befragung im Oktober zeigen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Clemens Hess

Kommentar

Pflege auf der politischen Agenda

In Bund und Ländern wird die Entwicklung der professionellen Pflege angegangen. Ein Kommentar von Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer.

Lesen Sie mehr...
Foto: Nina Tiefenbach

Ausgabe Nr. 10/2018

Kammermagazin interaktiv – Pflegeethik

Brauchen wir eine Pflegeethik? Unbedingt! In Ausgabe 10 erfahren Sie, was diese ausmacht – und wie Pflegende Einfluss auf ethische Entscheidungen nehmen.

Lesen Sie mehr...
Foto: Mia Grote

EU-DSGVO

Datenschutz im ambulanten Pflegedienst

Auch für ambulante Pflegedienste gilt seit der EU-DSGVO eine Reihe neuer Vorgaben. Ein Gastbeitrag von Anwalt und Datenschutzexperte Dominik Neumaier.

Lesen Sie mehr...
Foto: Mabuse-Verlag

Ländervergleich

Pflegende in Deutschland und Australien

Für eine Vergleichsstudie blickt Bettina Flaiz nach Übersee auf die professionelle Identität von Pflegefachpersonen in Australien.

Lesen Sie mehr...
Foto: Andrey Popov

Qualifikationsmix

Das Potenzial ist da

Ein gelungener Qualifikationsmix ist, wenn Pflegende mit verschiedenen Abschlüssen Hand in Hand arbeiten – abgestimmt auf den individuellen Bedarf.

Lesen Sie mehr...
Foto: Nina Tiefenbach

Dossier

Auf die Pflegenden kommt es an

Pflegeethik: Was damit gemeint ist, wem sie nützt und warum es sie gibt. Darum geht es im Dossier der Ausgabe 10 des Kammermagazins.

Lesen Sie mehr...
Foto: © Helena Melikov

2 Fragen, 2 Antworten

Nachtschicht: Eine Pflegende für 55 Bewohner

Wie hoch ist die zulässige Anzahl an Bewohnern, für die eine Pflegefachperson im Nachtdienst verantwortlich sein darf?

Lesen Sie mehr...